LRE - EINFACHES AUFBAURÜHRWERK

PRODUKTINFORMATIONEN

Das LRE ist die einfachste Ausführung eines Aufbaurührwerks. Er besteht aus einem Hohlwellengetriebe (Flach-, Kegelrad- oder Schneckenradgetriebe) und einer robusten Graugusslagerlaterne. Dies ermöglicht die Übertragung hoher Drehmomente. Die Rührwelle ist innerhalb des Getriebes und in der Lagerlaterne gelagert und mit einer Flanschkupplung unterhalb des Montageflansches geteilt.

  • Für verschiedene Behältergrößen wird das LRE in vier Baugrößen geliefert. Dies ermöglicht den Einsatz von Rührwellen mit Durchmessern von 30 mm bis 130 mm und Wellenlängen bis zu 12.000 mm.
  • Dichtlaternen mit Wellendichtringen in verschiedenen Materialien sind möglich, alternativ Stopfbuchsen oder Gleitringdichtungen.
  • Ex-Schutz gemäß ATEX 2014/34/EU für den Einsatz in den Ex-Zonen 0-2 für Gase und Zonen 20-22 für Stäube (Gerätegruppe II, Kategorie 1-3).

Erklärung der Flanschabmessungsangaben

DOWNLOAD

Gerne stellen wir Ihnen das gewünschte Datenblatt sowie unseren vollständigen Produktkatalog zur Verfügung. Bitte tragen Sie in das nachfolgende Formular Ihre Kontaktdaten ein.
Im Anschluss erhalten Sie einen Link zu den gewünschten Dokumenten per E-Mail.



    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

    Sie haben Fragen zu unseren Produkten?